Waldfestkabarett 2016 mit „Da Huawa, da Meier und I“

 

„Zeit is a Matz!“ – das ist nicht nur der Name des neuen Programms von „Da Huawa, da Meier und I“, das dachten sich auch die Besucher des Waldfestkabaretts in Pollanten am 8. Juli im prall gefüllten Festzelt am Sportgelände – denn die Zeit verging trotz Spieldauer bis kurz vor Mitternacht rasend schnell. 

Der Grund: Eine überragende künstlerische, stimmungsvolle und (lebens-) lustige Darbietung der derzeit wohl gefragtesten Musik-Kabarett-Gruppe in Bayern. Gleichzeitig stellte der Kabarett-Abend einen grandiosen Einstieg in ein tolles Festwochenende dar.

Wie schon vor sieben Jahren brachte das Trio die Menge zum Toben. Die Texte mit teils hinter- und tiefgründigen Aussagen gespickt, verbinden „Da Huawa, da Meier und I“ dennoch das bayerische Lebensgefühl und ein gutes Stück Situationskomik zu einer Darbietung besonderer, seltener Güte.

Inhaltlich immer dem Programm-Namen folgend, begleitet von den „Mucken“ im Festzelt und mit lustigen Seitenhieben auf den „gestohlenen Rasenmäher“ des SCP, war der Abend herzerfrischend und kurzweilig. Der Abschluss des Konzertes, mit vielen erfolgreichen Titeln früherer Programme, passte als Sahnehäubchen dazu. Beim allseits bekannten „Bayernland“ hielt es dann niemanden mehr am Boden, das gesamte Festzelt stand auf den Bänken und sang beseelt mit.

An dieser Stelle möchten wir gerne den Künstlern Matthias, Siegi und Christian ein „Vergelt‘s Gott“ für diesen tollen Abend sagen. Ein Dankeschön auch für den Tourbegleiter Holger Baum und die Techniker „Schniedl und Tobi“, auch für das sympathische Miteinander.

Vielen Dank auch allen Gästen aus nah und fern für den Besuch.

Nächstes Jahr feiern wir „10 Jahre Waldfestkabarett“ und freuen uns jetzt schon auf Luise Kinseher, die wir am 07. Juli 2017 bei uns in Pollanten begrüßen dürfen. Der Start des Kartenvorverkaufes wird rechtzeitig bekannt gegeben.

BFV Herren

Laden...

Anstehende Termine

Keine Termine

Unterstützt von: