Pollanten, den 27.10.2020

Die Tischtennisabteilung des SC Pollanten wurde im Jahr 1974 ins Leben gerufen und erfreut sich seit dem steten Zuwachs. Seit 1986 leitet nun schon Harald Schwarz die Abteilung - und das sehr erfolgreich.

Für ihn und seine fleißigen Helfer*innen stehen hierbei nicht nur der Leistungssport und dessen Erfolge im Mittelpunkt, sondern auch die soziale Verantwortung gegenüber unseren Kindern und Jugendlichen. Und so ist es kaum verwunderlich, dass bei den TTlern auch viel Wert auf andere Kompetenzen gelegt wird, wie z.B. Flexibilität, Kreativität, Leistungs- und Lernbereitschaft, soziale Verantwortung, Empathie, Teamfähigkeit und die Kommunikation. Diese werden im Rahmen des Spielbetriebes gefördert.

Darüber hinaus kann man auch an den unzähligen und breitgefächerten Ausflügen erkennen, dass nicht nur die sportliche Seite unseres Nachwuchses unterstützt wird, sondern auch das SOZIALE wird hier bei uns sehr groß geschrieben. Z.B. wurde das Deusmaurer Moor oder die Unterwelt von Schwandorf (Felsenlabyrinth) besucht. Ein Amtsgerichtsbesuch und ein Ausflug in den Klettergarten standen auch auf dem Programm. Außerdem ist zusammen mit Christa Petritzky vor sieben Jahren die alljährliche Inklusionsveranstaltung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung ins Leben gerufen worden.

In der heutigen egoistischen, schnelllebigen und makellosen Medienwelt, wird es immer wichtiger das Bewusstsein bei uns und auch bei unseren Kindern für mehr Akzeptanz, Toleranz und Rücksichtnahme zu wecken. Nur so kann das Leben miteinander für alle leichter, angenehmer und schöner gestaltet werden. Mit diesem Vorsatz gewann das Projekt auch schon verdienterweise einen Förderpreis der Raiffeisenbank.

Es ist also kein Wunder, dass in dieser Umgebung das Training Spaß macht und die Breitensportsparte in den letzten Jahren beim SC Pollanten sehr gewachsen ist. Derzeit sind 30 aktive Kinder und Jugendliche in der Abteilung. Diese sind aufgeteilt in vier Jugendmannschaften. Seit 2020 zählt dazu auch eine reine Mädchenmannschaft. Im Erwachsenenbereich treten wir mit zwei Mannschaften an.

Na, findest du die Sportart interessant oder das Thema soziale Verantwortung auch wichtig?

Dann melde dich doch einfach bei unserem TT-Team unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und bring dein Talent bei uns mit ein.

Wir freuen uns immer über jedes Engagement und jeder Art von Unterstützung, egal ob spielerisch als Mannschaftsverstärkung oder als Betreuer*in für unsere Jugendlichen.

   

2020 11 Mitteilungsblatt TT 700px

 Das TT-Training macht auch großen Spaß trotz Corona Hygienemaßnahmen.

Copyright © 2020. All Rights Reserved.