Pollanten, den 13.04.2022

   

Die ersten geflüchteten ukrainischen Kinder spielen in Pollanten Tischtennis. Sport ist nach wie vor eines der wichtigsten Integrationsmittel. Er bietet nicht nur eine wertvolle Ablenkung vom Erlebten. Sondern verbindet darüber hinaus die Menschen, schafft Freundschaften und Vertrauen. Die Kommunikationsprobleme können hier einfacher mit Hand und Fuß überbrückt werden. So startete auch unsere Tischtennisabteilung mit den beiden geflüchteten Geschwistern Alicia und Yan. Die Kommunikation erfolgt größtenteils über Englisch. Yan teilte uns auch schon mit: „Table tennis is my favorite sport.“ Mittlerweile gibt es schon eine von der TT-Jugend selbst gestaltete Übersetzungskarte mit deutsch – ukrainischer – englischer Übersetzung. Es klappt von Mal zu Mal besser.

Die Beiden haben große Freude am Tischtennistraining. Die ersten privaten Treffen konnten dadurch auch schon organisiert werden. Wir vom SC Pollanten möchten den Zugang zu unserem sportlichen Angebot für Ukrainer*innen in der Umgebung öffnen. Die Teilnahme an unserem Breitensportangebot ermöglichen wir recht unkompliziert. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei unserem dritten Vorstand Patrick Plank melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BFV

Laden...

Auszeichnungen

raute mit aehre 200px

verliehen 2017 und 2019


goldene raute 200px

verliehen 2012 und 2013


silberne raute 200px

verliehen 2007 und 2008

Folge uns

f logo RGB Grey 58

Copyright © 2022. All Rights Reserved.