Zwei Spielerinnen des SC Pollanten gingen am Sonntag den 4. November bei den Oberpfalzmeisterschaften Bezirk Süd an den Start. Emma Lang und Sturm Josefa kämpften in der Altersklasse der Schülerinnen „A“ um jeden Ball. Und es hat sich in jedem Fall gelohnt.

In der Gruppenphase erreichten beide Spielerinnen einen hervorragenden zweiten Platz. In der KO Runde musste sich Emma erst im fünften Satz der zweitplatzierten geschlagen geben und erspielte sich den dritten Platz. Josefa Sturm erreichte den vierten Platz. Die ersten drei jeder Altersklasse treffen sich am 18. November zu den Verbandsbereichs-Einzelmeisterschaften.
Im Doppel erreichten Josefa und Emma den zweiten Platz und mussten sich dem Siegerdoppel erst im dritten Satz mit 10:12 geschlagen geben.
Im Mixed erreichte Emma mit ihrem Doppelpartner Martin Knaub das Finale. In einem spannenden Kampf gingen Emma und Martin als Sieger hervor.

Alles in allem war diese Bezirkseinzelmeisterschaft in Beratzhausen ein hervorragender Einstand für unsere jungen Spielerinnen.

Die Abteilungsleitung und die Vorstandschaft freuen sich über die guten Platzierungen und wünschen weiterhin viel Erfolg.

 

Abteilungsleitung Tischtennis

 

Harald Schwarz

 

 

Josefa Emma fertig

BFV Herren

Laden...

Anstehende Termine

Keine Termine

Unterstützt von: