Mit der „Aktion junges Ehrenamt“ erkennt der Bayrische Fußball-Verband (BFV) herausragende Leistungen von jungen Vereinsmitarbeiter/innen aus dem U30 Bereich an. Die Auszeichnung „Fußballheld“ wird seit fünf Jahren exemplarisch an eine Person eines jeden Fußballkreises verliehen, die besonderes Engagement - vor allem im Nachwuchsfußball durch leitende Positionen - zeigen.

Unser Vereinsehrenamtsbeauftragter Wolfgang Großmann hat für diese Ausschreibung eine Bewerbung über unseren Patrick Plank eingereicht.

Begonnen hat Patrick seine Karriere beim SC Pollanten als Jugendfußballspieler und ist heute noch aktiv in unserer Reservemannschaft vertreten. Patrick setzt sich in hohem Maße für unseren Verein ein und stellt seine Fähigkeiten dem Verein zur Verfügung - egal in welchem Bereich, ob es bei der Mithilfe an Veranstaltungen, Arbeitsdiensten am Vereinsgelände, bei Relegationsspielen oder Bewirtungen ist. Er übernahm 2015 die Reserveleitung für drei Jahre. Zusätzlich trainierte er dabei in der Saison 2016/2017 die D- Jugend und anschließend die A-Jugend bis 2019.

Patrick ist jemand, der nicht nur hilft, wenn er gefragt wird, sondern er sieht auch wo „Not am Mann“ ist und seine Unterstützung benötigt wird. Und so kam es, das er sich 2017 freiwillig meldete für den offenen Posten des JFG Vertreters. Hierbei wurde er auch gleich noch zum 1. Vorstand der JFG Sulztal e.V. gewählt. In seinen Verantwortungsbereich fällt zum einen der finanziellen Rahmen, der auch die Spenden und Sponsorensuche umfasst. Zum anderen erstrecken sich seine Aufgaben im Spielbetrieb angefangen bei der Erstellung der Trainings-, Spielbelegungspläne und Einteilung der JFG-Klassen, über die Akquirierung von Spielern, Trainern und Leitern unserer Jugend. Desweiteren nimmt er regelmäßig an Fortbildungen teil, um stets am Ball zu bleiben. Für ihn ist unser Verein und das Vereinsleben sehr wichtig und er sieht auch, dass die Zukunft jedes Vereins in der Jugendarbeit liegt und so fördert er diesen Bereich erst recht. Uns freut es umso mehr, dass auch der BFV diesen großartigen Beitrag von Patrick anerkennt und er zum Fußballhelden des Kreises Neumarkt/ Jura ausgewählt wurde.

Die Verleihung fand am 01.11.2019 in der VIP-Lounge der Continental Arena in Regensburg statt. Nach Würdigung der herausragenden Einsätze und Schätzung der wertvollen Arbeiten der 22 Kreissiegern durch BFV-Präsident Rainer Koch, BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher und U30-Mitglied im Verbandsvorstand Tobias Bracht, wurde noch zusammen die Fußballpartie zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem VfL Osnabrück angeschaut.

Jeder der Kreissieger erhielt bei der Verleihung neben der Auszeichnung als Fußballheld noch eine Einladung zu einer einwöchigen Fußballsport-Bildungsreise ins spanische Barcelona. Diese wird durch den BFV, dem DFB und dem Kooperationspartner KOMM MIT ermöglicht.

Der SC Pollanten freut sich über die besondere Ehrung und ist sehr dankbar und stolz – so ein engagiertes Vereinsmitglied in seinen Reihen zu haben.

Danke für deinen unermüdliches Engagement und deine großartigen Beiträge in unserem Verein lieber Patrick! Du bist ein Gesicht des SC Pollantens und eine tragende Säule in unserem Fußballbereich.

Hier findet ihr noch einen Link zur Veranstaltung:

https://www.bfv.de/spielbetrieb-verbandsleben/ehrenamt/junges-ehrenamt/news/verband/2019/fussballhelden-bfv-zeichnet-22-junge-vereinsmitarbeiter-aus

Patrick Plank Kreis Neumarkt Jura3 700px

Urheberrecht/Bildquelle: BFV