Jedes Jahr vergibt der Bayerische Fußball-Verband die höchste Auszeichnung für das Ehrenamt an eine Person jedes Fußballkreises- stellvertretend für das gesamte freiwillige Engagement im Fußballbereich.

Unser Vereinsehrenamtsbeauftragter Wolfgang Großmann hat unseren 1. Vorstand Markus Beyer für den Ehrenamtspreis vorgeschlagen, da Markus Beyer sein ganzes Herzblut in die Vereinsarbeit steckt und durch seine großartige Einsatzbereitschaft einen erheblichen Beitrag zu unserer Vereinsgemeinschaft leistet - wie es heute nicht mehr unbedingt üblich ist. Die positive Entwicklung unseres Vereins, die vielen geförderten Projekte, seine großen Verdienste und sein außerordentliches Engagement würdigten auch die Beauftragten des Bayerischen Fußball-Verbandes und so kam es, dass er als Ehrenamtskreissieger des Kreises Neumarkt/ Jura ausgewählt wurde.

Am 10.11.2018 fuhr Markus Beyer mit seiner Familie und in Begleitung der 2. Bürgermeisterin der Stadt Berching, Frau Gerlinde Delacroix, und des VEAB´s des SC Pollanten, Herrn Wolfgang Großmann, nach München zum Ehrenamtsabend. Dort wurden in einer Galaveranstaltung im GOP Varieté-Theater die außergewöhnlichen Leistungen der 22 Ehrenamtskreissieger von BFV-Präsident Dr. Robert Koch, dem Verbands-Ehrenamtsreferenten Stefan Merkel und dem Ehrengast Dietmar Hamann vorgestellt, das tolle Engagement gewürdigt und sie bedankten sich bei jedem Preisträger persönlich. Anschließend erhielten die Kreissieger ihre Ehrenurkunden. Als dann noch die drei besten Ehrenamtspreisträger aus Bayern (aus den insgesamt 189 eingereichten Vorschlägen - der über 4500 bayerischen Fußballvereinen) bekannt gegeben wurde – war die Freude groß.

Denn Markus Beyer wurde aus den 22 Ehrenamtskreissiegern ausgewählt und erhielt den 1. Platz und die damit verbundene Geldprämie von 2.500 Euro für „seinen SCP“. Der Geldpreis wird gestiftet vom Sponsor und BFV-Partner Lotto Bayern und ist für die Förderung des Ehrenamts im Verein gedacht. Außerdem darf Markus mit seiner Frau Ingeborg im Frühjahr 2019 an einem „Dankeschön-Wochenende“ teilnehmen, das vom BFV und dem DFB organisiert wird. Zudem wird er vom DFB in den „Club 100“ aufgenommen und darf nächstes Jahr an einer besonderen Ehrung im Rahmen eines Länderspiels der A-Nationalmannschaft in Deutschland teilnehmen.

Der SC Pollanten ist sehr stolz auf seinen Vorstand und gratuliert Markus Beyer zu dieser besonderen Ehrung.

Lieber Markus, danke für Deinen unermüdlichen Einsatz ohne den unser Verein nicht das wäre, was er heute ist!

Hier findet ihr noch einen Link zur Veranstaltung:

http://www.bfv.de/cms/spielbetrieb/neuigkeiten/2018_227997_stille_stars_im_rampenlicht_246108.html

 

Ehrenamt01

Ehrenamt02

 

Quellenangabe der Fotos:

Bildquelle: Bayrischer Fußball Verband

BFV Herren

Laden...

Anstehende Termine

Keine Termine

Unterstützt von: