Nationalspieler aus Uganda zu Gast beim SC Pollanten

Am Sonntag, 3.12.2017, von 10 Uhr bis 12 Uhr war der Nationalspieler Gilton Chebile aus Uganda zu Gast beim SC Pollanten.

Die Spielerinnen und Spieler, der Jugend und der Erwachsenen ließen sich es natürlich nicht nehmen gegen solch einen Nationalspieler anzutreten. Beim Einspielen ging es noch gemütlich zu, doch im „Wettkampfmodus“ kam die Klasse erst zum Vorschein.  Gilton spielt in der Nationalmannschaft von Uganda, da ist es für die Pollantener Spieler schon richtig schwierig hier mithalten zu können. Abteilungsleiter Schwarz meinte hierzu „Da können wir uns einiges abschauen, allein die Feinfühligkeit und Platzierung seiner Aufschläge ist beeindruckend“. Da gibt es noch viel zu üben.


Gilton kommt ursprünglich vom Verein „Mbale Table Tennis Tigers“ aus Uganda. Der Verein ermöglicht Kindern aus den Slums kostenlos Tischtennis spielen zu lernen. Dadurch haben die Kinder die Möglichkeit, der Spirale der Armut zu entkommen. Durch das erspielen von Preisgeldern auf Turnieren können Schulbesuche ermöglicht werden. Davon hat auch Giltoin profitiert, der inzwischen sein Abitur gemacht hat.

Der SC Pollanten hat fleißig Spielmaterialien (Beläge, Hölzer) gesammelt um damit den Kindern eine Spielmöglichkeit zu ermöglichen. Der langjährige Förderer der Mbale Tigers, Luitpold Fuchs vom TTV Beratzhausen, wird diese Materialien dann nach Unganda senden. Durch Ihn ist auch die Trainingsmöglichkeit in Pollanten zustande gekommen. Jetzt benötigen die Mbale Tigers nur noch einen neuen Betonfußboden in der Trainingshalle. Der SC Pollanten wird in der anstehenden Abteilungsweihnachtsfeier eine Spendenbox aufstellen um hier etwas beitragen zu können. Wir freuen uns jedenfalls auf ein erneutes zusammentreffen.

BFV Herren

Laden...

Anstehende Termine

Keine Termine

Unterstützt von: